Header Grafik

Leverkusen

Fairtrade-Town seit 26.06.2017

Wir sind dabei!

489. Fairtrade-Town
Stadt in Nordrhein-Westfalen

Kontakte

Steuerungsgruppe:
Dr. Eberhard Löschcke
Tel.: 0214 - 20 27 275
eberhard at loeschcke punkt de
Kommune:
Ursula Siewert
Fr.-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen
Tel.: 0214 - 406 88 73
ursula.siewert@stadt.leverkusen.de

Über die Fairtrade Town Leverkusen

Leverkusen ist seit 2017 Fair Trade Town. Das Engagement wird vom Stadtrat und zahlreichen Organisationen getragen. Leverkusen hat eine Partnerstadt in Nicaragua. Vereine, Schulen und Kirchen pflegen Nord-Süd-Partnerschaften. Ein Einkaufsführer listet „faire“ Angebote auf, auch den Verkauf des fairen Leverkusen-Café.

Zur Fairen Woche gibt es zahlreiche Aktionen. s. dazu unten die Terminhinweise.

Erfolgreiche Aktionen

Aufkleber für fairen Handel

21.03.2018 |

Ein Aufkleber „Fair Trade Stadt Leverkusen – Wir machen mit!“ erleichtert die Suche nach fairen Produkten. Er wurde am 21. März vom Oberbürgermeister, dem Eine-Welt-AK, Werbegemeinschaften und der Wirtschaftsförderung vorgestellt. Geschäfte, die mindestens zwei Produkte mit fairem Siegel führen, können am Schaufenster auf ihr Angebot hinweisen.

Bunte Auszeichnungsfeier

26.06.2017 |

Am 26.06.2017 erhielt Leverkusen vom Transfair-Ehrenbotschafter Manfred Holz die Auszeichnung als "Fairtrade Stadt". Die Feier am Schloss Morsbroich zeigte das bürgerschaftliche Engagement in seiner ganzen Bandbreite. Weltläden, Schulen, Einzelhandel und der Leverkusener Kabarettist Wilfried Schmickler machten den Tag zu einem bunten Fest.

Termine

Faire Wochen Leverkusen

14.09.2018 bis 30.09.2018 | Bergische Landstr. 36
Leverkusen 51375

Die Veranstaltungsreihe startet am Schlebuscher Wochenende am Eine-Welt-Laden. Über das Stadtgebiet verteilt laden danach zahlreiche Veranstalter zu Kostproben, Vorträgen und Aktionen zum Fairen Handel, darunter die Verbraucherberatung, Kirchen, ver.di Leverkusen, das Scala-Kino und die Pronova BKK.
Alle Termine finden Sie als Download.

Death by Design

27.09.2018 | Uhlandstr. 9
Leverkusen 51379

Die dunkle Seite der IT-Industrie. (OmU). - Die Dokumentarfilmerin Sue Williams zeigt die Schattenseiten des digitalen Fortschritts. Eine Veranstaltung des Ev. Kirchenkreises Leverkusen in Kooperation mit dem Scala-Kino Opladen. Start um 20.15 Uhr. Schulvorstellungen auf Anfrage.

Fairtrade Schools & Unis in Leverkusen

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.