News

Fairtrade-Deutschland
30.05.2016

Einladung: Vernetzungstreffen in Augsburg für Schulen

Das Vernetzungstreffen am 15. Juli soll im Rahmen der Fair Handels Messe Bayern als Austauschplattform für engagierte Schulen dienen.


Gruppe applaudierender Jugendlicher bei einem Vortrag

In Bayern beteiligen sich über 120 Schulen an der Kampagne Fairtrade-Schools. Über 60 davon wurden bereits ausgezeichnet. Das „Forum Globales Lernen in Bayern“ am Freitag, 15. Juli 2016, soll als Vernetzungstreffen einen Austausch unter den engagierten Schulen ermöglichen und neue Impulse für das Fair-Handels-Engagement bieten. Zusätzlich können sich interessierte Schulen über die Kampagne informieren.

In Kurzvorträgen informieren Fair-Handels-Expert/innen über T-Shirts aus fairer Baumwolle, faire Schul-Schokolade sowie Praxisbeispiele zum Globalen Lernen. Im so genannten Open Space könnt ihr euch anschließend mit anderen teilnehmenden Schulen zu vorab gewählten Themen der Nachhaltigkeit und des Fairen Handels austauschen. Danach kann die Fair Handels Messe Bayern besucht werden.

Bitte meldet euch bis Freitag, 8. Juli 2016, mit unten verlinktem Formular an. Teilnehmen können maximal 10 Personen pro Schule.

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.