News

Fairtrade-Towns, Fairtrade-Towns Termin Startseite
27.07.2020

Prominente Persönlichkeiten werben für den fairen Handel im Wittlager Land

Das Wittlager Land ist seit einem Jahr offiziell Fairtrade-Region und nun sollen das auch möglichst viele Menschen erfahren. Die Steuerungsgruppe hat eine eigene Plakataktion aufgelegt – mit lokalen prominenten Persönlichkeiten aus dem Südwesten Niedersachsens und ihrem persönlichen Bezug zum fairen Handel.

© Fairtrade-Region Wittlager Land

Bekannte Köpfe mit interessanten Meinungen haben wir doch direkt vor der Haustür – das dachten sich die Initiator*innen der Ausstellung und trommelten für die Aktion zwölf bekannte Persönlichkeiten aus dem Wittlager Land zusammen. „Die Kontaktaufnahme mit den „auserwählten Lokal-Prominenten“ war einfach und direkt“, so Regionalmanager Karsten Perkuhn, „Anrufen – Idee erklären – Fototermin vereinbaren. Nach vier Monaten waren alle Aufnahmen fertig und die passenden Kurztexte dazu geschrieben."


faires Engagement zeigen

Ziel der Kampagne ist es, Aufmerksamkeit für fairen Handel zu schaffen und dafür engagierte Fürsprecher*innen aus der Region zu Wort kommen zu lassen. So wird sichtbar, wie vielfältig das Fairtrade-Engagement im Wittlager Land bereits ist und welchen Beitrag einzelne Akteur*innen leisten. Die Ausstellung geht durch die drei Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln auf “Wanderschaft“.

Sichtbar trotz Corona

Eine Vernissage war schon im Mai geplant, musste jedoch aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie verschoben werden. Einen Eindruck von der lokalen Botschafter-Kampagne konnten Interessierte allerdings in den letzten zwei Wochen an der Tourist-Info in Bad Essen erhalten, wo eine kleine Auswahl der Plakate ausgestellt wurde.
Aus der Vernissage wird nun eine Finissage und bis es so weit ist gehen die Plakate im gesamten Wittlager Land auf Wanderschaft. Die Tafeln sollen in öffentlichen Gebäuden, Restaurants und in Geschäften verteilt werden. Zudem wird die Aktion auf Facebook und in der Presse begleitet.

 

Weiterführende Informationen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.