Termine

11.11.2019

Frankfurt: Vernetzungstreffen Metropolregion Rhein.Main.Fair


Immer mehr Kommunen setzen sich für eine globale nachhaltige Entwicklung ein. Sie schließen sich Initiativen an, nutzen die vielfältigen Beratungsangebote, beteiligen sich an Programmen, lassen sich auszeichnen.

Seien Sie dabei, wenn das Vernetzungstreffen Rhein.Main.Fair 2019 am 11. November im Haus der Region FrankfurtRheinMain die Akteure aus Städten, Gemeinden und Landkreisen in der Metropolregion RheinMain mit kirchlichen und entwicklungspolitischen Organisationen, Multiplikatoren, Beratungsinstitutionen und Verbänden zusammenbringt.

  • Nehmen Sie aus Vorträgen und Fachforen neue Impulse für Ihr Engagement.
  • Entwickeln Sie zusammen mit anderen Teilnehmenden erste Ansätze für die Umsetzung der ‚Globalen Nachhaltigkeitsziele‘ in Ihrer Kommune.
  • Lernen Sie, mit welchen Schritten Sie Nachhaltigkeitskriterien in Ihren Beschaffungsprozess integrieren können.
  • Erfahren Sie, wie Kinder bereits im Kindergarten spielerisch und mit allen Sinnen ‚Globales Lernen‘  praktizieren können und wie Ihre Einrichtung ‚FaireKITA‘ werden kann.
  • Entwickeln Sie Ideen, wie Sie Veranstaltungen nachhaltig und fair planen und durchführen können.
  • Erfahren Sie, welche Strategien und Instrumente vor Ort im Umgang mit dem Klimawandel heute bereits angewendet werden und was sich in der Praxis bewährt hat.
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Engagierten aus Kommunen, kirchlichen und entwicklungspolitischen Organisationen, Multiplikatoren, Beratungsinstitutionen und Verbänden.
  • Bringen Sie Ihre Expertise ein!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme ist daher nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zum Programm der Veranstaltung

Zum Anmeldeformular

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.