Termine

07.11.2019

Online-Seminar: Standards und Zertifizierung bei Fairtrade


© Sven Wied

Was bedeutet es für kleinbäuerliche Betriebe, sich nach Fairtrade-Standards zertifizieren zu lassen?

Standards sind die Grundlage der Fairtrade-Zertifizierung. Sie enthalten soziale, ökologische und ökonomische Kriterien und müssen von Kleinbauernorganisationen, Plantagen und Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette eingehalten werden. Für alle Akteure ist die Einhaltung der Fairtrade-Standards eine fortwährende Herausforderung in Bezug auf eine nachhaltige, ganzheitliche Entwicklung.

In diesem Webinar wollen wir beispielhaft wichtige Kriterien des aktuellen Kleinbauernstandards in Bezug auf ihre Zielsetzung erläutern und über deren Umsetzung in den Kooperativen sprechen. Experte zu diesem Thema ist Martin Schüller, entwicklungspolitischer Referent und Mitglied des Fairtrade-Standard-Komitees.

Anmelden können Sie sich auf unserer Schulungsseite.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.