Gemeinde Heidenrod


Fairtrade-Town seit 13.05.2017

Wir sind dabei!

482. Fairtrade-Town


Gemeinde in Hessen

Kontakte

Steuerungsgruppe:
Bürgermeister Volker Diefenbach
Rathausstraße 9
65321 Heidenrod
Tel.: 06120/79-15
info@heidenrod.de
Kommune:
Selenka Reschke
Rathausstraße 9
65321 Heidenrod
Tel.: 06120/79-58
selenka.reschke@heidenrod.de

Über die Fairtrade Town Gemeinde Heidenrod

Der faire Handel in Heidenrod

Seitdem die Gemeinde Heidenrod im Mai 2017 als Fairtrade-Town zertifiziert wurde, arbeitet der Steuerungskreis gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung an den verschiedenen Kampagnen, Aktionen und an der damit verbundenen Öffentlichkeitsarbeit um die humanitären Ziele zu unterstützen und gleichwohl der Bürgerschaft  bewusst zu machen.

 

 

Mehr erfahren

Erfolgreiche Aktionen


10.07.2022 | Kath. Kirche Heidenrod-Laufenselden

Fairtrade Sommer- & Begegnungsfest

In Kooperation der Akteure: HEIKIB e.V., SK Fairtrade Heidenrod, ev. & kath. Kirchen, AK Flüchtlinge, Netz-Heidenrod, Sozialstation & Faire KiTa Kemel; fand unser Fairtrade Sommer - & Begegnungsfest statt.

Aktionen:

  • Rede- & Gesangsbeiträge
  • Flohmarkt
  • Kaffee & Kuchen
  • Aktionen für Kinder
  • Themen-Ausstellungen
  • Essen & Trinken
  • Informationsstände

 


07.06.2022 | KiTa "Regenbogenland" Heidenrod-Kemel

Maxidetektive suchten nach dem Fairtrade Siegel

Die Maxis der Kita Regenbogenland machten sich auf eine spannende Suche nach dem Fairtrade Siegel. Dazu besuchten die Kinder den Rewe Einkaufsmarkt in Kemel, welcher selbst auch ein aktives Mitglied des SK Fairtrade-Town Heidenrod ist. Zum Abschluss des Morgens wurde, natürlich von den Detektiven, für ein „Faires Maxifrühstück“ eingekauft.


08.04.2022 | KiTa "Regenbogenland" Heidenrod-Kemel

Faires Frühstück in der KiTa Regenbogenland

In der Fairen KiTa Regenbogenland fand am letzten Tag vor den Ferien ein "Faires Oster-Frühstück" zum Thema nachhaltiger Konsum und fairer Handel statt. Bei regionalen und fair gehandelten Produkten wurden diese Themen im gemeinsamen Gespräch mit den Kindern erörtert. Natürlich durfte auch ein fair gehandeltes Schoko-Osterhäschen nicht fehlen.  


weitere Aktionen anzeigen

Fairtrade Schools & Unis in Gemeinde Heidenrod


Cookies & Drittinhalte

Tracking (Google Analytics und Siteimprove)
Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren