Registrierung und Bewerbung

Hier können Sie sich als Fairtrade-Town bewerben. Bild: Jakub Kaliszewski

Ihre Kommune möchte Fairtrade-Town werden? Wir begleiten Sie gern auf Ihrem Weg.

1. Schritt: Registrierung

Sie haben bereits eine Steuerungsgruppe gegründet? Dann registrieren Sie Ihre Kommune in wenigen Schritten! Die Registrierung in unserem Städteverzeichnis ist ein erstes öffentliches Zeichen Ihres Engagements und bietet zahlreiche Vorteile.  

Ihre Vorteile

  • Nach der Registrierung können Sie im Loginbereich schnell und kostenfrei Ihre eigne Seite im Städteverzeichnis gestalten, Bürger*innen und Presse über Ihre Aktivitäten informieren und um neue Unterstützer*innen werben – so machen es etwa Leverkusen und Monheim. Ihr Eintrag im Städteverzeichnis verfügt über eine eigene URL: kommunenname.fairtrade-towns.de (z.B. koeln.fairtrade-towns.de), die Sie für Ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen können.
  • Sie erhalten ein kostenfreies Starterpaket für Ihre Arbeit mit aktuellen Materialien zu Fairtrade – weitere Materialien können Sie jederzeit über www.fairtrade-deutschland.de/mediathek nachbestellen. Zudem informieren wir Sie regelmäßig per Mail über Aktionen und besondere Unterstützungsangebote von TransFair e.V.
  • Sie können sich mit weiteren Fairtrade-Akteur*innen in Ihrer Nähe vernetzen.
  • Nach der Überreichung der Urkunde wird Ihre Kommune im Städteverzeichnis mit dem Auszeichnungsdatum versehen und in die offizielle Zählung als Fairtrade-Town aufgenommen. Die Registrierung ist spätestens zu diesem Zeitpunkt obligatorisch.

Registrierungsformular

Ihre Kommune befindet sich auf dem Weg zur Fairtrade-Town und hat bereits eine Steuerungsgruppe gegründet oder einen Ratsbeschluss zur Teilnahme gefasst? Dann registrieren Sie Ihre Kommune in wenigen Schritten.

Zum Formular

2. Schritt: Bewerbung

Sobald Sie alle fünf Kriterien der Kampagne Fairtrade-Towns erfüllt haben, schicken Sie uns das Bewerbungsformular mit allen Anlagen per Post an folgende Adresse:

TransFair e.V.
z. H. Melanie Müller
Maarweg 165
50825 Köln


Um fehlerhafte oder unvollständige Bewerbungen zu vermeiden, verwenden Sie bitte unsere Bewerbungsunterlagen. Diese können Sie bequem auf unserer Website herunterladen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsunterlagen

Ablauf des Bewerbungs- und Prüfungsprozesses

Die Dauer der Bewerbungsprüfung hängt von der Qualität und Vollständigkeit der Unterlagen ab. In der Regel nimmt die Prüfung etwa sechs bis acht Wochen in Anspruch. Bitte kalkulieren Sie besser etwas mehr Zeit ein, falls Fragen und Nachreichungen nötig sein sollten.

  • Nach einer erfolgreichen Bewerbungsprüfung informieren wir Sie umgehend und schicken auch ein Schreiben an die/den (Ober-)Bürgermeister*in.
  • Auszeichnung: Wir freuen uns Ihnen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Urkunde und den Titel Fairtrade-Town offiziell überreichen zu dürfen.
  • Nach der Auszeichnungsfeier dürfen Sie sich offiziell Fairtrade-Town nennen und werden in unserem Städteverzeichnis automatisch freigeschaltet und in die internationale Familie der Fairtrade-Towns aufgenommen.
  • Die Auszeichnung als Fairtrade-Town gilt für zwei Jahre. Mit reichlich zeitlichem Vorlauf werden wir Sie kontaktieren und um die Bearbeitung des Online-Formulars für die Titelerneuerung bitten.

Cookies & Drittinhalte

Tracking (Google Analytics und Siteimprove)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren